Zurück zur Strecke

Bf. Schöna



Der Bahnhof Schöna liegt am Streckenkilometer 13,890 der Bahnstrecke Děčín - Dresden und wurde am 06.04.1851 als Haltestelle eröffnet.
Am 01.05.1905 wurde die Haltestelle zum Bahnhof hochgestuft. Vom 01.08.1921 bis zum 01.04.1946 hieß der Bahnhof Schöna-Herrnskretschen.
Das Relaisstellwerk der Bauart GS II Sp 64 wurde am 05.12.1974 in Betrieb genommen. Im Jahr 2007 wurden die gesamten Gleisanlagen erneuert und die Abstellanlage für die S-Bahn umgebaut. Aktuell laufen Planungen um Schöna bis 2030, mit einem ESTW auszurüsten.

Bilder vom Bf. Schöna